Im Auftrag der nationalen Sicherheit

Alle staatsnahen Institutionen bieten neuerdings keinen Online PDF- Reader mehr zur Ansicht ihrer Dokumente an. Das wäre ja nun nach neuesten Erkenntnissen eine amerikanische Spionagesoftware. Aber die Dokumente werden immer noch als PDF bereitgestellt? Wer sich jetzt ebenfalls beobachtet fühlt der sollte mal das versuchen!

Um PDF’s von Adobe nicht auf seinem eigenen Pc abzuspeichern kann man um sie zu öffnen, die Webseite https://docs.google.com/viewer benutzen.

Downloadlink des PDF- Dokuments kopieren, in den Google Viewer einfügen und den Link für die neu generierte Seite öffnen oder wieder in eine neue Adressleiste einfügen!

Übrigens wer sich das Dokument dann auch sauber Ausdrucken will, braucht den Google Browser Chrome und ein Google Konto. Ausserdem wird dann auch vor dem unsicheren PDF- Dokument gewarnt und falls man die Datei nicht auf seinem PC speichert wird die Url nur sichtbar wenn man den Link zur Datei selber aus dem Downloadmenu rauskopiert

…nach der Wahl „discard“ für die Abspeicherung des Downloads, wurde mir beim zweiten Versuch, der Downloadlink zur Datei von Chrome nicht mehr angezeigt. Das geht dann aber doch ganz einfach mit Firefox.

Tickets drucken
Download PDF- Dokument
Googledocs
Google Dokument im Browser öffnen
Googleviewer
Ansicht des PDF- Dokuments im Browser

Nice to know, wer mit der Bahn
an die Motion fährt, bekommt gegen Vorweisen des Tickets ein 20% ermässigtes Bahn- Ticket!