Besuch aus China

Chinas Ministerpräsident Li Keqiang und Bundeskanzlerin Merkel besuchten gemeinsam einen Supermarkt in Berlin. Merkel zeigte ihrem Gast verschiedene Gemüsesorten und machte mit ihm an der Fleischtheke halt. Schließlich kauften sie Grußkarten, Jodsalz, Aufbackbrötchen und einen Nikolausstiefel. Bezahlt hat die Kanzlerin – in bar.

Li Keqiang zu Besuch bei Angela Merkel
Merkel und Chinas Ministerpräsident shoppen gemeinsam im Supermarkt

Quelle: http://german.china.org.cn/photos/txt/2014-10/11/content_33736645.htm