Trainer, Spieler, Kapitän, Bayern Führerschein

Beteiligung des Sportclubs
Bayern München
Oder über die Rückkehr von Ex- Präsident Uli Hoeness!
Sebastian Schweinsteiger: „Es wäre schon witzig, wenn in 30 Jahren Philipp Lahm, Thomas Müller und ich anstatt Uli Hoeneß und Karl- Heinz Rummenigge die Regie bei Bayern führen würden“, sagte der 29-Jährige bei Sport1: „Thomas würde viel nach außen reden und Philipp und ich entscheiden, was passiert!“
Oliver Kahn hat Philipp Lahm davor gewarnt, sofort nach seinem Karriereende 2018 einen Job beim FC Bayern anzunehmen.
Kahn selbst hatte direkt nach seinem Karriereende ein Angebot von Schalke 04 als Sportdirektor vorliegen. Er „spürte aber, dass mir damals noch bestimmte Fähigkeiten fehlen. Also habe ich abgesagt.“
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/09/oliver-kahn-spricht-ueber-philipp-lahm-borussia-dortmund-und-goetze
Vorstellbar ist, dass Lahm nach Ablauf seines Vertrages zum Ende der Saison 2017/2018 in die Rolle eines Sportvorstandes aufrückt, da dieser Posten seit dem Rückzug von Matthias Sammer im Juli dieses Jahres vakant ist.
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/09/bundesliga-lahm-spricht-mit-rummenigge-ueber-ziele-nach-karriere
Spekulationen über Rücktritt vom Rücktritt
Philipp Lahm wird seinen Vertrag nicht verlängern. Bayern- Coach Carlo Ancelotti hingegen sagt dem 32- Jährigen noch eine lange erfolgreiche Karriere voraus.  „Ich bin überzeugt, dass er bis 39 spielen kann“, sagte der Italiener über seinen Kapitän.
Quelle: http://www.focus.de/sport/videos/ancelotti-traut-welmeister-noch-viele-jahre-zu-ruecktritt-vom-ruecktritt-bayern-kapitaen-lahm-spricht-ueber-seine-zukunft_id_5870407.html
Oliver Kahn hatte schon früher zum Beginn der Saison 2011/2012 die Bayern Spieler kritisiert!
der Spiegel weiss: Die Führungsspieler- Diskussion im deutschen Fußball geht weiter: Der ehemalige Nationaltorhüter Oliver Kahn hat seine Kritik an Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger verstärkt und die beiden Kapitäne von Bayern München dazu aufgefordert, sich selbst zu hinterfragen.
Quelle: http://www.spiegel.de/sport/fussball/streit-beim-fc-bayern-kahn-legt-gegen-lahm-und-schweinsteiger-nach-a-780942.html
Aktuell wird Schweinsteiger bei seinem Verein ManU nicht mehr eingesetzt… und!
Bastian Schweinsteiger muss bei Manchester United die nächste Demütigung hinnehmen: Er wird nicht zu einem Foto-Termin der Profimannschaft eingeladen.
Quelle: http://www.sport1.de/internationaler-fussball/premier-league/2016/09/manchester-united-foto-termin-ohne-bastian-schweinsteiger
Dabei… 2009 wollte er Schweinsteiger nach Mailand holen, zu Inter. 2010, als Mourinho gerade bei Real Madrid angefangen hatte, nahm er Schweinsteiger nach einem Freundschaftsspiel in München beiseite und flüsterte ihm etwas ins Ohr. Er soll gesagt haben: „Ich wollte dich letztes Jahr schon holen. Da habe ich dich aber nicht bekommen. Nächstes Jahr gehörst du mir.“
Quelle: http://www.spiegel.de/sport/fussball/bastian-schweinsteiger-und-jose-mourinho-zu-spaet-fuer-das-glueck-a-1105776.html
Das dürfte dann Schweini sein, der sich einen „neuen“ Job bei den Bayern suchen sollte.